Vor genau 20 Jahren, am 15.06.2001 erblickte einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Communities der 2000er Jahre das Licht der Welt: Der RTL-Teletext-Chat!

Seit dem ersten Tag ist DSaF für das Community Management, die Moderation und das Content Monitoring der Plattform zuständig.

Was ist eigentlich dieser Teletext und gibt es einen Chat via SMS noch?

Die jüngeren Generationen unter uns werden sich jetzt fragen, was dieser „Teletext“ überhaupt ist. Eigentlich ganz einfach erklärt: Informationen direkt im TV. Von der Wettervorhersage über das aktuelle TV-Programm und die neusten Nachrichten bis hin zum Börsenticker – im Teletext hatte alles seinen Platz direkt auf dem Fernseher.

Der Teletext Chat funktioniert so: Man drückt auf seiner Fernbedienung des TV-Gerätes das Symbol für den Teletext und navigiert sich durch einfache Zahlen-Eingabe dann zu den Chat Seiten. Dann sendet man eine SMS an eine Kurzwahl. Darin enthalten ist die eigentliche Nachricht und die Seitenzahl, auf der diese Nachricht veröffentlicht werden soll. Diese erscheint daraufhin bis heute live im Teletext.

Eine Erfolgsgeschichte, die heute kaum noch vorstellbar ist

Aus der Retrospektive gesehen könnte man denken, dass sich ein solches Konzept nicht durchsetzen wird, fallen uns doch direkt unzählige Plattformen ein, auf denen man heute im Netz kostenlos chatten kann – damals noch nicht.

In einem Artikel von 2002 wird der Teletextchat, und zwar der von RTL, als der erfolgreichste und größte Teletextchat Europas genannt. Bis zu 180.000 SMS gingen über den Bildschirm – pro Tag.

DSaF realisiert das Community Management im RTL-Teletext-Chat seit 20 Jahren

Da der Chat öffentlich einsehbar ist, musste ein Content Monitoring her, welches sicherstellte, dass die veröffentlichten Inhalte u.a. auch dem Jugendschutz-Gesetz entsprachen. DSaF entwickelte dazu das inhaltliche Moderations- und Monitoringkonzept. Auf der einen Seite wurden die Seiten moderiert und andererseits wurde jede Nachricht inhaltlich geprüft, bevor sie „on air“ ging.

Wir haben Millionen Nachrichten geprüft, unzählige Stunden moderiert und gechattet, haben uns Spiele ausgedacht und mit den Usern über Gott und die Welt gesprochen.

Daraus entwickelt hat sich: DSaF – The Digital Service Company

Der Teletext-Chat war unser erstes großes Projekt – und es läuft immer noch. Mit dem Community Management Know-how des Teletext Chats haben wir uns weiterentwickelt. Bspw. mit einem eigenen Tool mehr als 100 Facebook-Seiten mit mehr als 18 Mio. Fans parallel im Auge behalten und mehr als 30 Mio. Inhalte manuell geprüft – oder Videoclips auf Clipfish auf das Urheberrecht überprüft.

Unser Kundenservice-Spektrum reicht heute von Mail über Chat und Messenger wie WhatsApp bis hin zu automatisierten Services über eigene Bots.

Ein Dankeschön

Wir lieben Community Management, damit sind wir aufgewachsen, groß geworden, das sind unsere Wurzeln und da kommen wir her. Daher möchten wir an dieser Stelle einmal DANKE sagen:

DANKE an unsere Partner und Auftraggeber digame und RTL interactive.
DANKE für eine langjährige und fruchtbare Partnerschaft, wie wir sie uns besser nicht vorstellen können.
DANKE an alle, die Teil unseres Teams waren oder heute noch sind.

HAPPY BIRTHDAY RTL TELETEXT CHAT!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.