Teaser: Was kostet ein Chatbot? – Kosten und Preisgestaltung

Blauweißer Chatbot und Geldnoten

Die Frage nach den Kosten eines Chatbots ist gleichzeitig eine Frage nach der Komplexität des Produkts. Je nach Use Case bestehen unterschiedliche Anforderungen, die von der Künstlichen Intelligenz erfüllt werden sollen.

Bei einfachen Anwendungsfällen reicht auch ein einfacher Bot. Ein gutes Beispiel ist der Klick-Bot. Hier geben Nutzer:innen keinen Text ein, sondern klicken sich über interaktive Schaltflächen durch einen Prozess. Das Zielszenario ist dementsprechend eingeschränkt, aber es gibt keine Verständnisprobleme und dadurch auch weniger Aufwand.

Höhere Ansprüche erfordern eine ausgefeiltere Technik. Abgesehen vom redaktionellen Aufwand für die Gesprächsgestaltung müssen technische Module, die erweiterte Darstellung von Medien und Datenbankverknüpfungen eingeplant werden. Hinzu kommt die Betreuung nach Launch des Bots. Je mehr im laufenden Betrieb trainiert und optimiert wird, desto besser ist die Customer Experience.

Neugierig geworden oder selbst auf der Suche nach einem Chatbot? Wir haben diese und weitere Punkte bezüglich der Preisfrage in einem ausführlichen Artikel für Sie zusammengefasst. Lesen Sie hier weiter.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.