Mittlerweile sind vier Monate vergangen seit unser Info-Chatbot auf www.ahk.de live gegangen ist.

Besonders stolz sind wir darauf, wie unsere individuelle Lösung trotz der Komplexität der vielen Handelskammern zu verlässlichen Informationen für den Chat-Partner führt. Diese Herausforderung haben wir durch ein präzises Abfrage-System in enger Zusammenarbeit mit der AHK gemeistert. Sehr hilfreich dabei war auch das Knowhow unseres Teams, den Aufbau des Bots an bereits vorhandene Strukturen anzupassen und optimal zu integrieren. Bei einer künstlichen Intelligenz macht vor allem auch das Training den Unterschied. Durch unseren Ansatz, den Bot nie allein zu lassen, sondern immer wieder zu unterstützen, zu überprüfen, anzupassen und nachzusteuern, sorgen wir hier für den größtmöglichen Erfolg bei der Antwortfindung.

Unser partnerschaftlicher und persönlicher Ansatz gibt uns hier recht: Uns ist wichtig, dass wir während des gesamten Prozesses im regen Austausch mit unseren Partnern stehen, um das Produkt so passend wie möglich zuzuschneiden, Änderungen direkt absprechen und einzubinden zu können. Gerade bei der AHK gab es immer wieder zahlreiche Ausnahmen, die es zu berücksichtigen galt. Ein Bot kann diese Ausnahmen nicht allein implementieren oder darauf reagieren. Regelmäßige Absprachen, Trainings und Überprüfungen sind der Schlüssel zum Erfolg und machen aus dem Bot einen zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner.

Daher arbeiten wir auch in Zukunft weiterhin eng mit der AHK und anderen Partnern an innovativen und aus echtem Kundenbedarf entstandenen Lösungen und Ergänzungen unserer Produkte – gemeinschaftlich, Hand in Hand. Für die besten Ergebnisse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.